Stadtlauf (10km) Krumbach Mineralbrunnen

Samstag, 18.07.2020, 16:30 Uhr         (Mindestalter 12 Jahre)

 

Laufstrecke: 10 km, 90Hm   Öffnet internen Link im aktuellen FensterStreckenplan

 

Highlights: Füssener Altstadt, Lechuferweg, Schwanseepark, Königschlösser, Jubelmeile an der Morisse.

 

Startgeld:

 

bis 31.12.19:            16 ,-€

01.01.20 - 31.05.20: 18,-€

01.06.20 - 12.07.20 - Onlineanmeldeschluss  21,-€

 

Online-Anmeldung: Bis einschließlich 12.07.2020 (Mindestalter 12 Jahre)

 

ab 13.07.20 zzgl. Nachmeldegebühr EUR 5,00

Nachmeldung vor Ort: Im Evenzelt Samstag 18.7 von 12:00-16:30

Personalisierte Startnummern nur bei einer Anmeldung bis 12.07.2020.

 

Es kommen nur Einweg-Zeitnahme-Chips zum Einsatz.

 

Inklusive: Zeitnahme mit Zeitnahmechip (Brutto-/Nettozeit) und LIVE-ERGEBNISDIENST, Medaille, online herunterladbare Urkunde, persönliches Finisher-Video und Tombola - unter allen eíngereichten Startnummern werden nach der Siegerehrung tolle Sachpreise verlost.

 

Start-Nummern-Ausgabe
Samstag (18.07.), ab 12:00 Uhr im Festzelt am Morisseparkplatz, Nähe Start- und Ziel.
Nachmeldungen auch kurzfristig möglich.

 

Gepäckaufbewahrung: 16 Uhr - 20.30 Uhr --- direkt beim Zelteingang

 

Start: 16:30 Uhr, Kemptener Straße

 

Siegerehrung: Ab ca. 20:45 Uhr im Festzelt am Morisseparkplatz - Preise werden nur an Anwesende bei der Siegerehrung vergeben!

 

Geehrt werden die Plätze 1-3 m/w jeder AK mit Urkunde und Präsentkörbchen; Preisgelder für die Plätze 1-3 m/w der Gesamtwertung

 

Ergebnisse: Über den LIVE-Ergebnisdienst, QR-Code auf Startnummer und im Zielbereich, sofort die gelaufene Zeit erfahren - sowie Ergebnisse über unsere Homepage!

 

Tombola: Tolle Sachpreise kommen zur Verlosung!

 

Altersklassenwertung: Gesamtwertung nach Einlauf, jede Altersklasse wird gewertet

 

Preise: Preisgelder und Urkunden Damen/Herren für Platz 1-3 (Hauptlauf), sowie Urkunden Platz 1-3 m/w für alle Altersklassen

 

Preisgelder der Gesamtwertung: 1. Platz m/w 100,- €; 2. Platz m/w 50,- €; 3. Platz m/w 25,- €

 

Streckenrekord: m/w 200,- €