Halbmarathon mit reizvoller Streckenführung

Über zwei Runden mit jeweils ca. 90 Höhenmetern führt die Strecke durch die Füssener Altstadt, am Krankenhaus vorbei über die Lechbrücke, durch den Schwanseepark König Ludwigs II. (Blick vom Schwansee auf beide Königsschlösser).
Von dort geht´s über die Königsstraße durch den Wald (Steigung) nach Ziegelwies, über die Theresienbrücke nach Faulenbach und zurück zum Start-Zielbereich an der Morisse.

Diese neue Strecke hat ihren ganz besonderen Reiz durch die Kontraste:
Die belebte Altstadt, die Stille der Natur und am Ende die Jubelmeile im Start-Zielbereich.
Die Strecke führt zu 60 % über Asphalt und zu 40 % über Schotterwege.

Die Versorgungsstationen liegen zum einen im Start-Zielbereich und bei ca. km 4,8 kurz vor dem Schwansee. Beide werden zweimal passiert.